Sie sind hier: Aktuelles » 14. März 2017 DRK bei der Immobörse unter der Glaspyramide

14. März 2017 DRK bei der Immobörse unter der Glaspyramide

Am 25. und 26. März findet eine weitere Immobilienbörse der Kreissparkasse Heilbronn unter der Glaspyramide am Wollhaus statt. Im Laufe der Jahre hat sich diese zur bedeutendsten Messe in der Region beim Thema Bauen und Wohnen entwickelt.

B. Haaf

Neben interessante Fachvorträgen, Infos über aktuelle Bauvorhaben in der Region, Hausbau und Modernisierung, geht es hier gezielt auch um das

Leben und Wohnen im Alter.

Auch das Deutsche Rote Kreuz ist an diesem Wochenende vor Ort und gibt zwischen 10 und 17 Uhr wertvolle Tipps zu letzterem Thema.

 

Mit zunehmendem Alter steigt auch das Risiko, von Hilfe und Pflege abhängig zu werden. Zur Vorsorge gehört deshalb, sich rechtzeitig zu erkundigen, welche Möglichkeiten der Pflege und Unterbringung es gibt.

Für das Leben nach dem Eintritt ins Rentenalter haben die meisten Menschen oft nur den einen Wunsch: So lange wie möglich gesund bleiben und in vertrauter Umgebung selbst bestimmt leben zu können. Dabei ist die Art des Wohnens die wichtigste Entscheidung. Denn auch wenn der Tagesablauf irgendwann nicht mehr ganz alleine bewältigt werden kann oder man pflegebedürftig wird, muss dies nicht zwangsläufig ein Umzug ins Pflege- oder Altenheim bedeuten.

Fragen wie:

Muss ich überhaupt umziehen oder benötige ich vielleicht nur gezielte Hilfe in meinem jetzigen Haushalt?

Was bringt mir der Anschluss eines Hausnotrufes und was kostet mich die Einrichtung?

 

Beim Infostand des DRK gibt es Antworten auf diese Fragen. Das Glücksrad dreht sich für die interessierten Besucher ebenso.

 

 

14. März 2017 11:52 Uhr. Alter: 76 Tage